Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • foyer
  • Eingang
  • Klavierspielerin
  • Gemaelde Treppenhaus
  • Grafiti
  • schülerinnen2
  • Schueler am Mikroskop
  • unterricht3
  • percussion 4
  • Schueler am PC
  • fussball
  • Skelett
  • Physik: Versuch
  • schuelergruppe1
  • Physik: Schülerin
  • schuelergruppe2
  • percussion 3
  • Physik: Licht
  • Kletterwand 2
  • Küche1

Ruhen des Unterrichts ab Montag, 16.03.2020, bis zum Beginn der Osterferien

Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn ist ab dem 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in der Schule ruht.

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag, 17.03.2020, aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Das NCG stellt an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher, die sich am jeweiligen Stundenplan der einzelnen Klassen und Jahrgangsstufen (bis zur sechsten Stunde) orientiert.

Für Lehrerinnen und Lehrer gilt, dass am Montag (16.03.) und Dienstag (17.03.) eine Anwesenheit in der Schule erforderlich ist, um im Kollegium die notwendigen Absprachen zu treffen. Dies regelt die Schulleitung für den Einzelfall individuell auf der Grundlage ihres Weisungsrechts (§ 59 Abs. 1 Satz 2 SchulG).

 

Unterrichtsmaterialien per Mail

Die Lehrkräfte werden die Klassen und Kurse per Mail oder per Schulcloud mit Unterrichtsmaterialien zur selbstständigen Bearbeitung versorgen. Sollten Sie oder Ihr Kind keine E-Mail einer Fachlehrkraft erhalten, so wenden Sie sich bitte direkt per Mail an die entsprechende Fachlehrkraft (siehe Mail-Adressen des Kollegiums).

 

Not-Betreuungsangebot

Das NCG hält zur Entlastung des Personals in kritischen Infrastrukturen (z.B. Krankenhäusern) ab Mittwoch, 18.03.2020, eine Notbetreuung insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 6 vor. Die Schule ist damit für dieses Betreuungsangebot auch nach der Schulschließung geöffnet. Die Grundlage hierfür bildet eine allgemeine Weisung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 13.03.2020.

Das Angebot der Notbetreuung an Schulen gilt insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6, deren Eltern (Erziehungsberechtigte) beide beruflich im Bereich von kritischen Infrastrukturen tätig sind (vgl. dazu diese Leitlinie). Im Fall von Alleinerziehenden muss ebenfalls eine berufliche Tätigkeit im Bereich von kritischen Infrastrukturen vorliegen. Die Tätigkeit ist über eine Bescheinigung des Arbeitgebers nachzuweisen. Bitte verwenden Sie für die Bescheinigung die folgende Vorlage:
• [Vordruck Arbeitgeberbescheinigung]
• [Leitlinie zu kritischen Infrastrukturen als Orientierung]

Kinder können die Angebote nur wahrnehmen, wenn sie bezüglich des Corona-Virus nicht erkrankt oder erkrankungsverdächtig sind. Insbesondere dürfen Kinder, die von der örtlichen Ordnungsbehörde oder dem Gesundheitsamt unter häusliche Quarantäne gestellt worden sind, die Schule auf keinen Fall betreten und können daher an dem Angebot – mindestens vorübergehend – nicht teilnehmen.

Die Notbetreuung am NCG erstreckt sich auf den Zeitraum des Schulbetriebes. Möchten Sie (insbesondere für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6) das Not-Betreuungsangebot nutzen, bitte ich Sie, möglichst umgehend eine E-Mail samt Bescheinigung des Arbeitgebers an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden und in dieser E-Mail mitzuteilen, ob Sie beabsichtigen, auf das Angebot der Schule (Not-Betreuung, s.o.) und ggf. darüber hinaus das Angebot der Übermittagsbetreuung Silentium zurückzugreifen. Wenn keine entsprechende Rückmeldung vorliegt, wird davon ausgegangen, dass kein Bedarf an dem Betreuungsprogramm besteht.

 

Kommunikationsmöglichkeit

Während der Schulschließung soll die Kommunikation zwischen den Familien der Schülerinnen und Schüler NCG sowie der Schule per E-Mail intensiviert werden. Daher sind alle Familien gebeten, sich an die Fachlehrkraft und das Sekretariat, wenn Sie nicht am Montag, 16.03. oder am Dienstag, 17.03.2020 eine E-Mail mit Aufgaben der Fachlehrkräfte erhalten haben. Selbstverständlich ist die Angabe der erfragten Daten freiwillig. Die Daten dienen ausschließlich Zwecken der Schulverwaltung sowie des mailgestützten Lernens. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben. Rückfragen zu der Erfassung der Daten stellen Sie bitte jederzeit an die Schulleitung (per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Hinweise zur Erbringung schulischer Leistungen

Klassenarbeiten, Klausuren und sonstige Lernerfolgskontrollen

Sämtliche Klassenarbeiten, Klausuren und sonstige Lernerfolgskontrollen sowie entsprechende Nachtermine sind zwischen dem 16.03.2020 und dem 03.04.2020 ausgesetzt. Inwieweit diese nachzuholen sind, orientiert sich an den noch zu erlassenden Vorgaben des Ministeriums.

Abiturprüfungen
Die vorzeitige Einstellung des Unterrichts ab dem 16. März bis zum Ende der Osterferien hat grundsätzlich keine Auswirkungen auf die Terminsetzungen bei den bevorstehenden Abiturprüfungen. Die Termine sind insbesondere mit Blick auf die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch aufgrund des durch die Kultusministerkonferenz veranlassten länderübergreifenden Aufgabenpools zwischen den Ländern abgestimmt und bleiben in diesen und allen anderen Fächern grundsätzlich bestehen.

Selbst für den Fall, dass der Unterricht nicht unmittelbar nach den Osterferien wieder aufgenommen werden sollte, ist vorgesehen, dass das Schulgebäude in Abstimmung mit den örtlich zuständigen Behörden von Abiturientinnen und Abiturienten sowie Lehrkräften genutzt werden kann, um an den vorgesehenen Terminen ordnungsgemäße Prüfungen durchzuführen, da die Einstellung des Unterrichts einen generellen prophylaktischen Charakter hat und die Räumlichkeiten selbst nicht betroffen sind.

Sollte es in Einzelfällen durch die vorzeitige Einstellung des Unterrichts ab dem 16. März nicht möglich sein, dass alle angehenden Abiturientinnen und Abiturienten die notwendigen Leistungsnachweise („Vorabiturklausuren“) erbringen konnten, so bieten wir den betroffenen Schülerinnen und Schülern unmittelbar nach den Osterferien die Möglichkeit, diese nachholen. Für diesen Fall erfolgt die Zulassung der betroffenen Schülerinnen und Schüler bis zum 5. Mai und die Schülerinnen und Schüler legen ihre Abiturprüfungen ab dem 7. Mai an den zentralen Nachschreibeterminen ab.

 

Tätigkeit und Erreichbarkeit der Lehrkräfte und der Schulleitung

Das Ruhen des Unterrichtsbetriebes entbindet die Schulleitungen und die Lehrkräfte nicht von den bestehenden Dienstpflichten.

Das Ruhen des Unterrichts aus Gründen des Infektionsschutzes gilt grundsätzlich nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch für die Lehrkräfte. Die Lehrkräfte erfüllen ihre Dienstaufgaben zum überwiegenden Teil am heimischen Arbeitsplatz (s. obige Darlegungen Unterrichtsmaterialien per Mail).

Trotz der Entscheidung über das Ruhen des Unterrichts kann das NCG auch teilweise weiter genutzt werden, weil gegenwärtig die Vorgaben des Schulministeriums dafür erfüllt sind. In diesem Rahmen findet beispielsweise die oben erwähnte Not-Betreuung statt. Die Anwesenheit der Lehrkräfte aus weiteren Anlässen ordnet die Schulleitung in Absprache mit den Lehrkräften an.

Weitere Anwesenheitserfordernisse (z.B. zur Gewährleistung der Not-Betreuung) werden individuell mit den Lehrkräften vereinbart.

Die Schulleitung ist ab sofort bis zum Ende der Osterferien per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 0228 777570 sowie vor Ort im Rahmen von Präsenzdiensten erreichbar.

   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   

Aktuelle Hinweise  

Öffnungszeiten des Sekretariates während der Sommerferien (29.06. – 11.08.2020):

Montag 29.07. bis Freitag, 03.07.2020 normale Öffnungszeiten

Dienstag, 07.07. und Donnerstag, 09.07.

Dienstag, 14.07. und Donnerstag, 16.07.

Dienstag, 28.07. und Donnerstag, 30.07.

 

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!