Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Physik: Versuch
  • puppen
  • Kantine
  • tafel2
  • Latein
  • schulgebäude
  • schuelergruppe2
  • fussball
  • Bücherei
  • Kletterwand 3
  • unterricht3
  • tischtennis2
  • tafel
  • Chemie
  • Eingang
  • schuelergruppe1
  • Schueler melden sich 2
  • Schueler melden sich
  • Klavierspielerin
  • Physik: Klemmen

Tanzprojekt "Dancing Classrooms"

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Tanzprojekts Einen Sportunterricht der ganz anderen Art konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Rahmen des Tanzprojekts "Dancing Classrooms" erleben. Weltklassetänzer Pierre Dulaine startete in Bonn sein deutschlandweites Pilotprojekt, an dem auch das NCG neben zwei weiteren Bonner Schulen teilnahm. Foxtrott, Merengue, Chachacha oder auch Macarena erwartet die Schülerinnen und Schüler.

Seit 1994 setzt der New Yorker Tanzlehrer seine "Dancing Classrooms" um, zunächst in Amerika, dann in Israel, und nun sollte das Projekt auf Initiative des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verbands (ADTV) auch nach Deutschland geholt werden. Mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Bonn konnten neben dem NCG auch die Karl-Simrock-Schule und die Hardtberg-Realschule als Pilotschulen gewonnen werden.

Ein Schüler aus der Klasse 5a berichtet im Folgenden über dieses ganz besondere Projekt.

"Mr. Pierre Dulain aus New York bietet weltweit Tanzprojekte für Schulen an. Wir, die 5a des NCG in Bonn, durften daran teilnehmen. Über 10 Wochen haben wir zweimal wöchentlich je zwei Schulstunden tanzen gelernt, in der Sportstunde mit Frau Kronenberg und in der Politikstunde mit Frau Schrogl.

Mr. Dulain war viermal Paartanzweltmeister mit seiner Partnerin Ms. Yvonne, die uns auch zweimal besucht hat. Beim Paartanz sollten sich die Partner an den Händen fassen. Das ist uns allen am Anfang sehr schwer gefallen. Da wir mehr Jungen als Mädchen in der Klasse sind, konnten die Jungen beim Partnerwechsel auch oft alleine tanzen.

Wir lernten den Merengue, Foxtrott, Tango, Rumba und Swing. Weil wir so gut und schnell lernten, hat uns Mr. Dulain auch die Polka beigebracht. Zur Entspannung durften wir auch Makarena und "Everybody dance now" tanzen. Das hat uns viel Spaß gemacht!

Da Mr. Dulain aus Amerika kommt, hat er uns alles auf Englisch beigebracht. Wie man als Junge um einen Tanz bittet, wie man als Mädchen annimmt und wie ein Junge seine Tanzpartnerin zur Tanzfläche führt. Laut Mr. Dulain sind die drei Regeln fürs Tanzen "Respekt, Höflichkeit und Eleganz".

Am letzten Dienstag wurden unsere Eltern eingeladen und wir haben gezeigt, was wir gelernt hatten. Zum Schluß haben wir mit unseren Eltern Merengue und Makarena getanzt.

Der Höhepunkt war die "Rainbow Challenge" am 18.12.2018. Aus der 5a und der 5c wurden jeweils sechs Tanzpaare ausgesucht, die mit je 12 Paaren aus zwei anderen Bonner Schulen einen Tanzwettbewerb veranstalteten. Wir 12 vom NCG haben Silbermedallien gewonnen. Die Presse und das Fernsehen waren auch anwesend und am nächsten Tag konnten wir uns im WDR selbst anschauen.

Es war eine Ehre, dass wir in Bonn als erste Schulen in Deutschland von Mr. Dulain unterrichtet wurden.

Danke auch an Frau Auen, die das ermöglicht hat."

Max, Klasse 5a

   

Aktuelle Termine  

21. Februar 2020
unterrichtsfrei (bewegl. Ferientag, Ausgleich für ToT 2019)
24. Februar 2020
unterrichtsfrei (Rosenmontag, bewegl. Ferientag)
25. Februar 2020
unterrichtsfrei (Karnevalsdienstag, bewegl. Ferientag)
   

Aktuelle Hinweise  

Der Tag der offenen Tür am NCG im Schuljahr 2019/20 findet am 28.09.2019 statt.

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!