Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Schueler melden sich
  • Grafiti
  • schülerinnen2
  • tafel
  • percussion 4
  • tischtennis2
  • Latein
  • fussball
  • tafel2
  • Einrad
  • Skelett
  • Physik: Klemmen
  • schreiben
  • schuelergruppe3
  • malkasten
  • unterricht3
  • schuelergruppe2
  • Gemaelde Treppenhaus
  • foyer
  • Physik: Licht

Herzlich Willkommen am NCG!

Einschulung der neuen FünftklässlerDonnerstag, der 30. August 2018. Es ist 8.45 Uhr. Das Foyer des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums füllt sich zusehends. Alia und Issra aus der 6c verteilen an die Besucher das Programm für die kommenden zwei Stunden. Ein wenig Nervosität liegt in der Luft, denn gleich ist es so weit, gleich werden die neuen Fünftklässer des NCGs erfahren, wer ihre neuen Klassenlehrer und Mitschülerinnen und Mitschüler sind.

In der Aula startet das Begrüßungsprogramm mit einer Darbietung der "Fantastici Rossi", der Akrobartik-AG mit Kindern der Jahrgangstufe 6 unter der Leitung von Frau Borschel. Anschließend begrüßt die Schulleiterin Frau Auen alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Auch für sie ist es jedes Jahr wieder aufregend, die neue Generation von Schüler und Schülerinnen der Schule zu empfangen.

Einen Vorgeschmack auf den kommenden Mathematikunterricht gibt dem Publikum der Sketch der Klasse 6a "33 mal 33" unter der Leitung von Frau Simon. Hier wird mit Zahlen und Worten jongliert. Auch der Unterstufenchor mit Herrn Busch begrüßt das Auditorium mit zwei Liedern und zeigt, wie gut man innerhalb nur eines Schuljahres singen kann.

Dann kommt der große Augenblick. Die Erprobungsstufenleiterin Frau Kunze stellt die Klassenleitungsteams und die jeweiligen Mentoren der drei fünften Klassen vor. Von den Klassenlehrern namentlich aufgerufen, kommen die Kinder der 5a, 5b und 5c nach vorne. Nach einem ersten Klassenfoto starten sie in ihre neuen Klassenräume.

"In diesem Jahr kann die Schule den neuen Fünftklässler gleich zwei neuen Projekte anbieten", informiert Frau Kunze die in der Aula zurückgebliebenen Eltern.

Das eine Projekt stammt aus dem Angebot "Kultur und Schule". Es handelt sich um den „Dancing Classroom“, der von Pierre Dulain aus New York 1994 ins Leben gerufen wurde und von ihm persönlich am NCG durchgeführt wird. Dieses Projekt soll Respekt, Vertrauen, Selbstvertrauen, Stolz, Gruppenbildung fördern. Dabei wird sich innerhalb der Klasse mit Paartanz 10 Wochen lang auseinandergesetzt. Genutzt werden dazu die Sport- und Politikstunden.

Ein zweites Projekt wird den MINT-Zweig der Schule bereichern. Im Rahmen des Modellvorhabens „Informatik in der Erprobungsstufe des Gymnasiums“, an dem sich das NCG beteiligt, erhalten die MINT-Klassen 5b und 5c erstmals Unterricht im Fach Informatik.

Das Modellvorhaben "Informatik in der Erprobungsstufe des Gymnasiums" ist eine Initiative der Bezirksregierungen Düsseldorf und Köln, an der ausgewählte Gymnasien aus beiden Regierungsbezirken teilnehmen. Das Modellvorhaben dient der Stärkung des Faches Informatik an der Schulform Gymnasium und hat eine Laufzeit von vier Jahren. Das NCG ist eine von drei Bonner Schulen, die sich an dem Modellvorhaben beteiligen. Ab diesem Schuljahr werden zunächst die beiden MINT-Klassen der Jahrgangsstufe 5 mit einem Umfang von einer Wochenstunde an dem Modellvorhaben teilnehmen. Der Unterricht wird für sie dann in der Jahrgangsstufe 6 weitergeführt. Im Focus des Unterrichts stehen dabei Inhalte aus den Informatik-Themenfeldern "Umgang mit Informatiksystemen", "Daten und ihre Kodierung", "Algorithmen" und "Programmierung".

Im Anschluss weitere Informationen zur Elternpflegschaft und dem Förderverein durch Herrn Henkel (Elternpflegschaftsvorsitzender), waren alle neuen Eltern herzlichen eingeladen zu Kaffee, Kuchen und Herzhaften sowie weiteren informellen Gesprächen zur Klärung individueller Fragen.

Nach etwa einer Stunde kamen auch die frisch eingeschulten Fünftklässlerinnen und Fünftklässler von ihrem wohl kürzesten Schultag in die Aula und konnten sich erst mal stärken.

 Text und Foto: S. Kunze

   

Aktuelle Termine  

16. Mai 2019 - 29. Mai 2019
Nachschreibtermine für schriftliches Abitur
28. Mai 2019
Mündliches Abitur 4. Fach
29. Mai 2019
Mündliches Abitur 4. Fach ganztägig / Studientag Kl. 5-9, Klausurtag Jgst. EF/Q1
30. Mai 2019
unterrichtsfrei (Christi Himmelfahrt)
31. Mai 2019
unterrichtsfrei (bewegl. Ferientag)
03. Juni 2019
Mündliches Abitur 4. Fach
04. Juni 2019
Evtl. Mündliches Abitur 4. Fach
07. Juni 2019
08:00 Uhr
Zentrale Klausur EF D (Nachschreibtermin 17.06.)
10. Juni 2019
unterrichtsfrei (Pfingstmontag)
11. Juni 2019
unterrichtsfrei (Pfingstferien)
   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!