Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • percussion 3
  • schuelergruppe1
  • schulgebäude
  • Physik: Versuch
  • percussion 2
  • Schueler am Mikroskop
  • Physik: Klemmen
  • Einrad
  • Küche1
  • Schülermenge
  • puppen2
  • Schueler am PC
  • Klavierspielerin
  • schülerinnen2
  • Kantine
  • Latein
  • percussion 4
  • tafel2
  • schuelergruppe3
  • Bücherei

MINTeinander - Schwimmen und Sinken

Übergabe der Experimentierkisten an die Erzieherinnen und Lehrerinnen/Lehrer (Quelle: Regionales Bildungsbüro Bonn)Zwei großen Kisten voll gepackt mit Experimentiermaterial zum Thema "Schwimmen und Sinken" konnten die Vertreterinnen und Vertreter Bonner Kitas, Grundschulen und weiterführender Schulen am 15. März im Rahmen des bundesweiten Projekts "MINTeinander" der Deutschen Telekom Stiftung entgegennehmen, darunter auch Physiklehrer Dr. Tobias Dykstra für das NCG.

"MINTeinander" ist ein Projekt der Deutschen Telekom Stiftung, in dem eine Expertengruppe aus Wissenschaftlern der Universitäten Frankfurt/Main, Gießen, Kassel und Münster Lernmaterialien für Kitas, Grundschulen und weiterführende Schulen entwickelt. Die Idee des Projekts "MINTeinander" sieht vor, dass MINT-Bildungsinhalte wie eine Spirale - also im Laufe der Kita- und Schuljahre mehrmals, auf jeweils höherem Niveau - wiederkehren. Dafür wiederum ist ein über die gesamte Bildungslaufbahn hinweg abgestimmter Lehrplan notwendig. Wie dieser die Arbeit in der Kita, in der Grundschule und in der weiterführenden Schule unterstützt und die Übergänge von einer zur nächsten Bildungsstufe fördert, zeigt das Projekt prototypisch am Beispiel der Themen "Magnetismus" und "Schwimmen und Sinken" auf.

Bonn nimmt als eine von 13 Regionen an dem Spiralcurriculum "Schwimmen und Sinken" teil. Drei Gruppen jeweils bestehend aus  einem Kindergarten, einer Grundschule und einer weiterführenden Schule aus dem Bonner Stadtgebiet arbeiten dabei zusammen. Das NCG freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Kita Rasselbande und der Servatiusschule in Friesdorf.

Die Übergabe der Experimentierkisten an die Erzieherinnen und Lehrerinnen der teilnehmenden Kitas und Schulen erfolgte durch den Leiter des Bonner Schulamts, gemeinsam mit "MINTeinander"-Projektleiter Johannes Schlarb von der Deutschen Telekom Stiftung und Jugendamtsleiter Udo Stein im Bonner "MatheZe".

Text: T. Dykstra
Foto: Regionales Bildungsbüro Bonn

 

   

Meinungssplitter  

  • "Das NCG ist MINT-EC-Schule, das heißt, das NCG ist aufgenommen in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit ausgeprägtem MINT- Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Das eröffnet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an spannenden Wettbewerben, Exkursionen und mehrtägigen, deutschlandweiten MINT-EC Camps teilzunehmen."

    Svenja Rott, Leiterin des MINT-Zweiges

  • "Sehen Sie sich CUSANUS Intern, unsere Schulschrift, an! Da bekommen Sie einen guten Eindruck vom Leben und Lernen am NCG. Das aktuelle Heft ist im Sekretariat erhältlich."

    Anne Hintzen, Redaktionsmitglied CI

  • "Danke für die gute Beratung. Sie haben alle unsere Fragen beantwortet."

    Eltern, die mit ihrem Kind zum Vorstellungsgespräch gekommen sind.

  • "Ich hatte Freunde aus der ganzen Welt!"

    Ein NCG-Abiturient bei seiner Abschlussrede zur Zeugnisverleihung 2013

  • "Sie alle kennen die Fragen: Hast du keinen Platz mehr für deine Tochter an einer Privatschule bekommen oder warum geht sie aufs NCG? Als ich vor acht Jahren den Tag der offenen Tür am NCG besuchte, wurde mir klar: Hier lebt und lernt eine bunt gemischte internationale Gemeinschaft miteinander. Das wollte ich für meine Kinder und ich bin immer noch überzeugt von meiner Entscheidung."

    Claudia Reifenberg, Schülerinnenmutter bei ihrer Abiturrede 2015

  • "Das NCG hat gleich mehrmals die beste Schülerin oder den besten Schüler der Stadt Bonn und des Landes Nordrheinwestfalen hervorgebracht und liegt im Spitzensegment regelmäßig über dem Landesdurchschnitt."

    Manfred Wehrmann, Koordinator Sekundarstufe II

  • "Wenn Leute über das NCG urteilen, frage ich sie manchmal: Kennen Sie uns oder reden Sie nur über uns?"

    Tasmin Kaltschmitt, Q2, Schülersprecherin

  • "Vergleichen Sie uns ruhig. Informieren Sie sich vor Ort über uns, zum Beispiel am Tag der offenen Tür! Sprechen Sie mit Eltern, Schülern und Lehrern!"

    Walter Dickmann, Koordinator Erprobungsstufe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
   

Aktuelle Termine  

25. September 2018
19:00 Uhr
Schulpflegschaftssitzung
29. September 2018
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Tag der Offenen Tür am NCG
01. Oktober 2018
09:00 Uhr
Käpt'n Book (Tanya Lieske)
02. Oktober 2018
11:30 Uhr
Käpt'n Book (Thomas Feibel)
03. Oktober 2018
unterrichtsfrei (Tag der deutschen Einheit)
04. Oktober 2018
09:00 Uhr
Käpt'n Book (Irene Margil)
05. Oktober 2018
12:00 Uhr
Käpt'n Book (Manfred Theisen)
07. Oktober 2018 - 12. Oktober 2018
Studienfahrt Leistungskurse der Jgst. Q2
08. Oktober 2018 - 13. Oktober 2018
Klasse 8a in Hastings
10. Oktober 2018
11:45 Uhr
Käpt'n Book (Christian Linker)
   

Aktuelle Hinweise  

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!