Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Schülermenge
  • unterricht3
  • percussion 2
  • Schueler melden sich 2
  • fussball
  • Physik: Klemmen
  • Bücherei
  • geographie
  • unterricht4
  • Schueler am PC
  • Physik: Licht
  • Gemaelde Treppenhaus
  • percussion 4
  • malkasten
  • Latein
  • Einrad
  • schulgebäude
  • Klavierspielerin
  • Treppenhaus
  • Eingang

NCG erfolgreich zertifiziert!

Nach zwei Jahren Anwartschaft war es so weit: Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium wechselte auf der MINT-EC-Schulleitertagung 2015 vom 13. bis 14. November am Friedrich-Koenig-Gymnasium in Würzburg vom Status der Anwartschaft in die Mitgliedschaft im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC.

Die Koordinatorin des MINT-Schwerpunktes nimmt die Zertifizierungsurkude entgegen."Ich freue mich sehr, dass mit der Zertifizierung die weitere Entwicklung und inhaltliche Ausgestaltung unseres MINT-Angebotes durch die Jury gewürdigt und ausdrücklich gelobt wurde. Zusätzlich zum etablierten bilingualen Zweig haben wir mit dem MINT-Zweig ein zweites exzellentes Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler", äußerte sich der stellvertretende Schulleiter Herr Pelster.

Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium konnte die Fachjury des MINT-EC-Auswahlverfahrens 2015 von seinem hervorragenden MINT-Profil überzeugen und wurde nach zwei Jahren im Status der Anwartschaft als Mitglied in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen MINT-EC aufgenommen.

Das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium wurde mit einer feierlichen Zeremonie, an der auch Christian Schuchardt, Oberbürgermeister der Stadt Würzburg teilnahm, im nationalen Excellence-Netzwerk von Schulen MINT-EC begrüßt. Die Zeremonie war eingebettet in die größte Netzwerkveranstaltung für MINT-EC-Schulleiterinnen und -Schulleiter, der MINT-EC-Schulleitertagung. In diesem Jahr kamen die Schulleitungen der rund 250 MINT-EC-Schulen aus ganz Deutschland für zwei Tage in Würzburg zusammen.

Die offizielle Aufnahme als Mitglied in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen MINT-EC erfolgte mit der Übergabe der Mitgliedsurkunde durch Ministerialdirigent Walter Gremm, Bayerisches Kultusministerium, Michael Bischof, Geschäftsführer der bayme vbm vbw Geschäftsstelle Unterfranken und Wolfgang Gollub, Vorstandsvorsitzender MINT-EC. Für das NCG nahm Frau Svenja Rott, verantwortlich für die Koordination der MINT-Aktivitäten an unserer Schule, die Auszeichnung entgegen.

Einmal jährlich können sich MINT-profilierte Schulen mit Sekundarstufe II um die Aufnahme in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen MINT-EC bewerben. Wird die unabhängige Fachjury mit Vertretern aus Verbänden, Stiftungen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen und der Schulverwaltung von der hohen Qualität und Quantität der MINT-Angebote einer Schule überzeugt, wird diese als Mitglied oder Schule im Status der Anwartschaft aufgenommen. Schulen im Status der Anwartschaft sind verpflichtet sich nach zwei Jahren um die Vollmitgliedschaft zu bewerben.

Jeder MINT-EC-Schule steht die Teilnahme an den vielfältigen und hochkarätigen MINT-EC-Angeboten für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleitungen offen. Das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen MINT-EC leistet einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zur MINT-Nachwuchsförderung, der Anbindung des Fachunterrichts an den aktuellen Stand der Forschung sowie zur qualitativen Schulentwicklung.

   

Meinungssplitter  

  • "Das NCG ist MINT-EC-Schule, das heißt, das NCG ist aufgenommen in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit ausgeprägtem MINT- Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Das eröffnet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an spannenden Wettbewerben, Exkursionen und mehrtägigen, deutschlandweiten MINT-EC Camps teilzunehmen."

    Svenja Rott, Leiterin des MINT-Zweiges

  • "Sehen Sie sich CUSANUS Intern, unsere Schulschrift, an! Da bekommen Sie einen guten Eindruck vom Leben und Lernen am NCG. Das aktuelle Heft ist im Sekretariat erhältlich."

    Anne Hintzen, Redaktionsmitglied CI

  • "Danke für die gute Beratung. Sie haben alle unsere Fragen beantwortet."

    Eltern, die mit ihrem Kind zum Vorstellungsgespräch gekommen sind.

  • "Ich hatte Freunde aus der ganzen Welt!"

    Ein NCG-Abiturient bei seiner Abschlussrede zur Zeugnisverleihung 2013

  • "Sie alle kennen die Fragen: Hast du keinen Platz mehr für deine Tochter an einer Privatschule bekommen oder warum geht sie aufs NCG? Als ich vor acht Jahren den Tag der offenen Tür am NCG besuchte, wurde mir klar: Hier lebt und lernt eine bunt gemischte internationale Gemeinschaft miteinander. Das wollte ich für meine Kinder und ich bin immer noch überzeugt von meiner Entscheidung."

    Claudia Reifenberg, Schülerinnenmutter bei ihrer Abiturrede 2015

  • "Das NCG hat gleich mehrmals die beste Schülerin oder den besten Schüler der Stadt Bonn und des Landes Nordrheinwestfalen hervorgebracht und liegt im Spitzensegment regelmäßig über dem Landesdurchschnitt."

    Manfred Wehrmann, Koordinator Sekundarstufe II

  • "Wenn Leute über das NCG urteilen, frage ich sie manchmal: Kennen Sie uns oder reden Sie nur über uns?"

    Tasmin Kaltschmitt, Q2, Schülersprecherin

  • "Vergleichen Sie uns ruhig. Informieren Sie sich vor Ort über uns, zum Beispiel am Tag der offenen Tür! Sprechen Sie mit Eltern, Schülern und Lehrern!"

    Walter Dickmann, Koordinator Erprobungsstufe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
   

Aktuelle Termine  

16. Juli 2018 - 28. August 2018
Sommerferien
27. August 2018
09:00 Uhr
Schriftliche Nachprüfungen
28. August 2018
09:00 Uhr
Mündliche Nachprüfungen
29. August 2018
08:00 Uhr
Wiederbeginn des Unterrichts
   

Aktuelle Hinweise  

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!