Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • puppen2
  • schuelergruppe3
  • Skelett
  • Schueler melden sich 2
  • malkasten
  • percussion 2
  • fussball
  • schulgebäude
  • percussion 4
  • Eingang
  • Schülermenge
  • pause1
  • Küche2
  • Bücherei
  • unterricht4
  • Grafiti
  • percussion 3
  • Latein
  • Physik: Versuch
  • puppen

HEUREKA! zum ersten Mal am NCG

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am HEUERKA!-Wettbewerb"Heureka" kommt aus dem Altgriechischen und heißt so viel wie "Ich habe es gefunden!" Berühmt wurde dieser Ausruf durch die Anekdote über Archimedes von Syrakus, der unbekleidet und laut "Heureka!" rufend durch die Stadt lief, nachdem er in der Badewanne das nach ihm benannte Archimedische Prinzip entdeckt hatte. Seitdem wird Heureka als freudiger Ausruf nach gelungener Lösung einer schwierigen (meist geistigen) Aufgabe verwendet und steht auch als Synonym für eine plötzliche Erkenntnis.

Genau diese hatten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 als sie in diesem Jahr an dem HEUREKA!-Wettbewerb teilgenommen haben.

"Wozu ist genug Kalzium für den Menschen überhaupt wichtig?" oder "Säugetiere werden normalerweise lebend geboren. Es gibt aber auch ein Säugetier, das Eier legt. Welches?" Und weitere 43 Fragen mussten in 45 Minuten zum Thema "Mensch und Natur" in Form eines Multiple Choice-Tests beantwortet werden. Die Fragen sind in drei Abschnitte gegliedert: "Mensch und Tier", "Natur und Umwelt" und "Technik und Fortschritt". Damit waren unsere MINT-Schüler und Schülerinnen der Klasse 5 und 6 sowie Schüler und Schülerinnen der Jahrgangstufe 7 am 11. November 2014 gefordert.

Die besten Schülerinnen und Schüler wurden mit Sachpreisen ausgezeichnet.Und die Teilnahme hat sich gelohnt! Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin wurde am Mittwoch, den 11. Februar 2015 persönlich von unserer Schulleiterin Frau Auen beglückwünscht und erhielt eine Urkunde und ein Kartenspiel "Was bin ich?". Die drei Besten jeder Jahrgangsstufe wurden noch gesondert ausgezeichnet mit Urkunden und Extrapreisen wie Experimentierkästen zu "Sonnenstystem & Erde", "Kristalle selbst züchten" und "100 optische Illusionen". Für die Zweit- und Drittbesten jedes Jahrgangs gab es Buchpreise wie "GEOlino Wüste", "GEOlino – Blauer Planet" oder "Spektrum der Wissenschaft NEO".

Und das Beste: es hat den Teilnehmern und Teilnehmerinnen sogar richtig Spaß gemacht. Daher ist angedacht, dass im kommenden Schuljahr die MINT-Klassen im Klassenverbund an diesem Wettbewerb teilnehmen und Kinder der bilingualen Klassen nach Interesse.

Text und Fotos: S. Kunze

   

Aktuelle Termine  

02. März 2020
19:00 Uhr
Schulpflegschaftssitzung
06. März 2020
08:00 Uhr
Lernstandserhebungen 8 D
10. März 2020
08:00 Uhr
Lernstandserhebungen 8 E
10. März 2020
08:00 Uhr
Lernstandserhebungen 8 M
11. März 2020
19:00 Uhr
Mitgliederversammlung des Fördervereins VFF e.V.
12. März 2020 - 20. März 2020
Skifahrt der Klassen 9 nach St. Jakob/ Südtirol
13. März 2020
12:00 Uhr
Abgabe der Facharbeiten bei der Schulleitung
19. März 2020
Känguru-Wettbewerb
23. März 2020
19:00 Uhr
Information der Eltern und Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen zur Wahl der zweiten Fremdsprache
23. März 2020
20:00 Uhr
Information der Eltern und Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen zum Wahlpflichtbereich (Klasse 8/9)
   

Aktuelle Hinweise  

Abi - Party? Unbedingt! Aber mit Vernunft.
Polizeiliche Hinweise zur Gefahrenabwehr im Straßenverkehr

Weiteres unter: Abi Hinweise der Polizei

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!