Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • unterricht4
  • percussion 3
  • percussion 4
  • Klavierspielerin
  • tischtennis2
  • puppen2
  • malkasten
  • Schueler melden sich
  • Kantine
  • schulgebäude
  • Chemie
  • tafel
  • pause1
  • Physik: Versuch
  • Physik: Schülerin
  • fussball
  • puppen
  • Kletterwand 3
  • Eingang
  • schuelergruppe3

Erste Preise beim Informatik-Biber 2013

Mit 114 Schülerinnen und Schülern beteiligte sich das NCG auch 2013 wieder an Europas größtem Informatikwettbewerb. Besonders erfolgreich waren Hashim Butt und Florian Dung aus dem Informatik-Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 8. Sie erreichten mit 196 von 216 Punkten einen 1. Preis und wurden von Schulleiterin Frau Auen für ihre Leistung ausgezeichnet.

Die beiden Erstplazierten im Informatik-Biber.Aber auch alle anderen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus den Informatik Wahlpflichtkursen der Jahrgangsstufen 8 und 9 sowie den Informatik-Kursen der EF, Q1 und Q2 stellten sich mit großem Engagement den Wettbewerbsaufgaben ihrer Altersgruppe. Insgesamt wurde von 32 Schülerinnen und Schülern ein 3. Preis und von 36 Schülerinnen und Schülern eine Anerkennungen erreicht. Für ihren Einsatz erhielten alle Preisträger eine Urkunde; die beiden Erstplatzierten wurden zusätzlich mit einem originellen Informatik-Biber USB-Stick ausgezeichnet.

Der Informatik-Biber wird von der Gesellschaft für Informatik (GI), dem Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie und dem Max-Planck-Institut für Informatik getragen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Der Wettbewerb hat das Ziel, junge Menschen für Informatik zu begeistern und den Teilnehmern die Faszination informatischen Denkens zu vermitteln. An der 7. Austragung im Jahr 2013 beteiligten sich 1175 Schulen mit 206.430 Schülerinnen und Schülern.

Die unterhaltsamen Aufgaben, die sich inhaltlich an zentralen Fragestellungen der Informatik orientierten, setzten keine speziellen Informatik-Vorkenntnisse voraus, vielmehr ist logisches Kombinieren und strukturiertes Vorgehen gefordert. In vier verschiedenen Alterstufen müssen die Schülerinnen und Schüler innerhalb von 40 Minuten jeweils 18 Aufgaben am PC lösen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gratulieren wir ganz herzlich und hoffen, dass auch im nächsten Schuljahr wieder viele Schülerinnen und Schüler an diesem interessanten Wettbewerb teilnehmen werden.

   

Aktuelle Termine  

Keine Termine
   

Aktuelle Hinweise  

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

bitte informieren Sie sich/informiert Euch hier zu den vorgeschrieben Maßnahmen des Schulministeriums zur Verhinderung einer Ausbreitung des Corona-Virus.

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!