Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • unterricht3
  • schuelergruppe1
  • Treppenhaus
  • Kletterwand 2
  • Eingang
  • schuelergruppe2
  • schuelergruppe3
  • Gemaelde Treppenhaus
  • Einrad
  • pause1
  • Latein
  • puppen2
  • Grafiti
  • Physik: Klemmen
  • Treppenhaus: Wandbild
  • percussion 3
  • Schueler melden sich 2
  • Physik: Licht
  • Physik: Versuch
  • Physik: Schülerin

Unterricht vor Ort: Der katholische Relikurs der Klassen 5 im Blindengarten

Am Mittwoch, den 7.11.2012, hat sich der katholische Religionskurs der 5. Klassen auf den Weg in den Blindengarten der Rheinaue gemacht, um den dort stehenden Blindenbrunnen zu besuchen.

Relikurs der Klassen 5 besucht BlindenbrunnenDieser zeigt einen Elefanten, der an verschiedenen Stellen von fünf Blinden betastet wird. Er stellt die berühmte Geschichte „Die Blinden und der Elefant“ dar, die im Religionsunterricht im Zusammenhang der Frage „Wie ist Gott?“ besprochen wurde. So wie die Blinden immer nur einen Teil vom Elefanten erfassen und sich davon eine Vorstellung machen, so geht es den Menschen mit Gott: Wir können ihn nie ganz begreifen. Er ist immer größer.

Für alle Beteiligten war es eine lohnende Unternehmung: „Das war ein schöner Ausflug und gelernt haben wir auch was!“