Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Küche2
  • Physik: Schülerin
  • schuelergruppe3
  • Schueler am PC
  • unterricht3
  • schreiben
  • Schueler melden sich
  • pause1
  • Treppenhaus: Wandbild
  • Einrad
  • Latein
  • percussion 4
  • schülerinnen2
  • Kletterwand 2
  • Schueler am Mikroskop
  • schuelergruppe2
  • puppen
  • Kletterwand 3
  • foyer
  • Physik: Licht

Märchenbücher - Ein Projekt der Klasse 5c

Ein Buch selber herstellen, so lautete der Projektauftrag für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c im Kunstunterricht. Im Rahmen des Lesefestes "Käpt'n Book" und mit Unterstützung einer Bonner Künstlerin stellten die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Märchenbücher her und gestalteten den Inhalt.

Schülerinnen und Schüler stellen ihre eigenen Märchenbücher her.Von diesem interessanten Projekt berichtet eine Schülerin der Klasse 5c: 

"Am 19. November und 3. Dezember kam die Mehlemer Künstlerin Marion Grimm-Kirchner zu uns in den Kunstunterricht. Mit ihrer und Frau Hintzens Hilfe stellte jeder von uns ein Buch her.

Für den Einband des Buches beklebten wir zuerst zwei Buchbinderpappen mit Packpapier. Dann falteten wir zwei Mal jeweils vier DIN-A-4-Papiere zur Hälfte und nähten sie an der Falz zusammen. Die beiden entstandenen kleinen Hefte nähten wir wiederum zusammen und beklebten sie vorne und hinten mit den Buchbinderpappen - fertig waren die Bücher.

Das Ergebnis: 30 in Eigenarbeit erstellte Märchenbücher.Im Deutschunterricht schrieben wir mit Frau Herche Märchen für unsere Bücher. Schließlich malten wir noch Bilder dazu. 30 schöne Märchenbücher sind so entstanden."

Text: Caitlin, Klasse 5c
Fotos: A. Hintzen