Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Treppenhaus: Wandbild
  • Schueler melden sich
  • tafel2
  • Kletterwand 3
  • Bücherei
  • Schueler melden sich 2
  • schulgebäude
  • Schueler am Mikroskop
  • Schueler am PC
  • malkasten
  • tischtennis2
  • schuelergruppe2
  • Kantine
  • Physik: Licht
  • percussion 2
  • Schülermenge
  • fussball
  • schülerinnen2
  • geographie
  • unterricht3

Der bilinguale Abend - Much Ado About Nothing

„Much Ado About Nothing“ – so lautete der Titel der romantischen Komödie von William Shakespeare und zugleich das Motto des Bilingualen Abends, der am 19. Mai 2011 am Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bad Godesberg stattgefunden hat.

6 Klassen der Unterstufe des bilingualen deutsch-englischen Zweiges führten kleine Theaterstücke in englischer Sprache auf. Die Stücke wurden z.T. selbst geschrieben und mit viel Elan auf die Bühne gebracht. Szenen aus dem Schulalltag wechselten sich ab mit unterhaltsamen Szenen aus Hollywood, ein Tiger versetzte die Welt in Schrecken und Mickey Mouse unternahm eine spektakuläre Weltreise.

Schüler der Oberstufe standen mit 5-Klässlern auf der Bühne und rezitierten aus Shakespeare`s Tragödie „Romeo and Juliet.“ Juliet und Romeo wurden von Schülerinnen und Schülern aus dem LK Englisch bilingual der Stufe 12 gespielt.

Die Moderation übernahmen ebenfalls Schülerinnen und Schüler aus dem LK Englisch bilingual der Stufe 12. Den musikalischen Rahmen der Abends bildeten Musik von ABBA, Szenen aus der „Rocky Horror Picture Show“ sowie aus Leonard Bernstein´s „Westside Story“. Der Abend begann um 19.00 Uhr in der Aula des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums in Bad Godesberg. Der Eintritt war frei.

Der nächste Bilinguale Abend ist für 2013 geplant.