Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Schueler am Mikroskop
  • Skelett
  • Küche2
  • Treppenhaus
  • percussion 4
  • Bücherei
  • Küche1
  • schülerinnen2
  • foyer
  • Eingang
  • Kletterwand 3
  • Physik: Schülerin
  • Treppenhaus: Wandbild
  • geographie
  • fussball
  • malkasten
  • Klavierspielerin
  • percussion 2
  • Schueler melden sich 2
  • Gemaelde Treppenhaus

Cusanus-Woche 2017, 20. - 24.11.2017

Programmübersicht Cusanus-Woche 2017

Medien - Meinung - Macht

Im Rahmen der Cusanus-Bildungsarbeit veranstaltet das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium auch in diesem Jahr vom 20. - 24. November eine Projektwoche für die gesamte Schule. Die diesjährige Cusanus-Woche steht unter dem Titel "Medien - Meinung - Macht"; es sollen sowohl die Verantwortung der Medien als auch deren Missbrauch hinsichtlich der Meinungsbildung betrachtet werden.

Geplant ist ein gemischtes und altersgerecht abgestimmtes Angebot aus Vorträgen, Workshops und Filmvorführungen für alle Jahrgangsstufen, in das zahlreiche Fächer einbezogen werden. So wird für die Unterstufe statt der traditionellen Cusanus-Rallye eine "Fake-News-Rallye" sowie ein Workshop zu "Märchen im Wandel der Zeit" angeboten. In der Mittelstufe wird es um die Gestaltung eines eigenen Radiobeitrags bis hin zur Auseinandersetzung mit dem Leben von Anne Frank und der Wirkung von Propaganda gehen. Für die Oberstufe sind neben jahrgangsübergreifenden Veranstaltungen berufskundliche Themenschwerpunkte wie eine Veranstaltung zu "Medien managen" vorgesehen. Darüber hinaus beteiligt sich die gesamte Schule am diesjährigen Briefmarathon von AMNESTY INTERNATIONAL.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder Unterstützung durch externe Experten erfahren, so unter anderem durch Radio Bonn/Rhein-Sieg und die Fachhochschule des Mittelstands in Köln.

Zur Teilnahme an der Auftaktveranstaltung mit dem Parlamentarischen Staatssekretär und Mitglied des Bundestages, Herrn Ulrich Kelber, zum Thema "Hasskommentare in den sozialen Medien und wie man ihnen begegnet" am Montag, den 20.11. um 9:50 Uhr in der Aula sowie zur Feier des ersten Jahrestages unserer Schule als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage am Freitag, den 24.11. ab 11:40 Uhr, laden wir herzlich ein.