Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn
  • Einrad
  • unterricht4
  • unterricht3
  • pause1
  • malkasten
  • Treppenhaus
  • Chemie
  • tischtennis2
  • Treppenhaus: Wandbild
  • Schueler am PC
  • Kletterwand 2
  • tafel
  • puppen
  • Eingang
  • schülerinnen2
  • puppen2
  • schuelergruppe1
  • foyer
  • Physik: Klemmen
  • Physik: Licht

Die Klassenfahrt der 8c nach Bremen - Eine tolle Fahrt

Vom 5. bis 9. November 2012 besuchte die Klasse 8c die Hansestadt Bremen. Mit ihrer naturwissenschaftlichen Schwerpunktsetzung weckte diese Klassenfahrt wieder einmal den Forschergeist bei den Schülerinnen und Schülern. Aber auch das gemeinschaftliche Erleben kam nicht zu kurz. Von dieser Klassenfahrt berichten zwei Schülerinnen der Klasse 8c.

Klasse vor dem Bremer Rathaus"Am 5.11.2012 war es endlich soweit: die Klassenfahrt der Klasse 8c stand vor der Tür!

Wir versammelten uns alle früh am Morgen am Bonner Hauptbahnhof. Von da aus fuhren wir mit dem Zug nach Bremen. Die Zugfahrt dauerte 4 Stunden, jedoch verging sie wie im Flug.

Bremer StadtmusikantenAm Bremer Hauptbahnhof angekommen, liefen wir zu Fuß zur Jugendherberge und konnten uns so einen ersten Eindruck von Bremen verschaffen. In der Jugendherberge angekommen erwartete uns ein leckeres Mittagessen. Nach dem Essen erkundeten wir bei einer Stadtführung Bremen. Wir erfuhren sehr viel über die Stadt und ihre Geheimnisse. Die Führung war sehr spannend und brachte uns Bremen ein Stück näher. Nach diesem interessanten ersten Nachmittag in Bremen gingen wir am Abend in die Soccer Halle, wo wir uns auspowerten. In der Jugendherberge zurück, erkundeten wir die Jugendherberge und unsere Zimmer. Dies war unser erster spannender Tag in Bremen.

Am Dienstag gingen wir ins "Universum", wo wir viele Sachen erforschten. Mit viel neuem Wissen über uns selbst in der Ausstellung "Mensch" kamen wir wieder raus und machten uns auf den Weg zurück zur Jugendherberge. Nach dem Museumsbesuch hatten wir Freizeit und so die Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Abends erforschten wir Bremen bei Nacht. Mit einem Nachtwächter schlichen wir durch die Gassen von Bremen. Auch dieser Tag ging leider schnell vorbei, aber umso mehr freuten wir uns auf den nächsten Tag.

Besuch im "Botanika"Mittwoch führte uns unser Weg schon früh morgens nach Bremerhaven, genauer gesagt ins "Klimahaus". Im "Klimahaus" erlebten wir die verschieden Klimazonen. Von der Wärme des Tropischen Regenwaldes bis zur Kälte des Nordpols. Dieses Museum begeisterte uns alle sehr. Danach hatten wir den ganzen Nachmittag wieder Freizeit. Die freie Zeit nutzte jeder anders; Manche erkundeten nochmals die Stadt, andere blieben in der Jugendherberge.

Der Donnerstag war unser letzter Tag in Bremen. Früh morgens fuhren wir ins "Botanika", einem Museum wo wir viel über die Pflanzen- und Tierwelt erfuhren. Außerdem hatte dieses Museum auch eine Schmetterlingsausstellung, wo wir die Schmetterlinge hautnah erleben und berühren durften. Es war ein sehr faszinierender Ort. An unserem letzten Abend besuchten wir nochmals die Soccer Halle, und wir powerten uns bei Fußball und Badminton richtig aus. Leider wurde uns am Abend bewusst, dass dies unser letzter gemeinsamer Abend auf Klassenfahrt sein würde. Wir alle genossen den letzten Abend sehr.

Leider fuhren wir am Freitag wieder zurück nach Bonn. Schweren Herzens verabschiedeten wir uns von Bremen. Im Zug überraschten wir unseren Klassenlehrer Herrn Meyke, der Geburtstag hatte und bedankten uns bei unseren Lehrern Frau Hanf und Herrn Meyke, die uns diese tolle Fahrt überhaupt ermöglicht hatten. Diese Klassenfahrt wird noch lange in unseren Erinnerungen bleiben, da sie so schön war. Die Woche war wohl eine unserer aufregendsten und spannendsten Wochen, die wir nie wieder vergessen werden. Bremen ist eine wunderschöne Stadt."

   

Meinungssplitter  

  • "Das NCG ist MINT-EC-Schule, das heißt, das NCG ist aufgenommen in das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit ausgeprägtem MINT- Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Das eröffnet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an spannenden Wettbewerben, Exkursionen und mehrtägigen, deutschlandweiten MINT-EC Camps teilzunehmen."

    Svenja Rott, Leiterin des MINT-Zweiges

  • "Sehen Sie sich CUSANUS Intern, unsere Schulschrift, an! Da bekommen Sie einen guten Eindruck vom Leben und Lernen am NCG. Das aktuelle Heft ist im Sekretariat erhältlich."

    Anne Hintzen, Redaktionsmitglied CI

  • "Danke für die gute Beratung. Sie haben alle unsere Fragen beantwortet."

    Eltern, die mit ihrem Kind zum Vorstellungsgespräch gekommen sind.

  • "Ich hatte Freunde aus der ganzen Welt!"

    Ein NCG-Abiturient bei seiner Abschlussrede zur Zeugnisverleihung 2013

  • "Sie alle kennen die Fragen: Hast du keinen Platz mehr für deine Tochter an einer Privatschule bekommen oder warum geht sie aufs NCG? Als ich vor acht Jahren den Tag der offenen Tür am NCG besuchte, wurde mir klar: Hier lebt und lernt eine bunt gemischte internationale Gemeinschaft miteinander. Das wollte ich für meine Kinder und ich bin immer noch überzeugt von meiner Entscheidung."

    Claudia Reifenberg, Schülerinnenmutter bei ihrer Abiturrede 2015

  • "Das NCG hat gleich mehrmals die beste Schülerin oder den besten Schüler der Stadt Bonn und des Landes Nordrheinwestfalen hervorgebracht und liegt im Spitzensegment regelmäßig über dem Landesdurchschnitt."

    Manfred Wehrmann, Koordinator Sekundarstufe II

  • "Wenn Leute über das NCG urteilen, frage ich sie manchmal: Kennen Sie uns oder reden Sie nur über uns?"

    Tasmin Kaltschmitt, Q2, Schülersprecherin

  • "Vergleichen Sie uns ruhig. Informieren Sie sich vor Ort über uns, zum Beispiel am Tag der offenen Tür! Sprechen Sie mit Eltern, Schülern und Lehrern!"

    Walter Dickmann, Koordinator Erprobungsstufe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
   

Aktuelle Termine  

13. Februar 2018 - 23. Februar 2018
Skifahrt der Klassen 9 nach St. Jakob/ Südtirol
27. Februar 2018
08:00 Uhr
Lernstandserhebungen 8 D
01. März 2018
08:00 Uhr
Lernstandserhebungen 8 E
06. März 2018
08:00 Uhr
Lernstandserhebungen 8 M
15. März 2018
Känguru-Wettbewerb
21. März 2018
12:00 Uhr
Abgabe der Facharbeiten bei der Schulleitung
23. März 2018
Letzter Schultag der Jgst. Q2
26. März 2018 - 06. April 2018
Osterferien
09. April 2018
08:00 Uhr
Wiederbeginn des Unterrichts
11. April 2018 - 13. April 2018
Klassenfahrt der Klassen 6
   

Aktuelle Hinweise  

   

Aktion Schulengel  

Banner schulengel.de

Tätigen Sie Ihren nächsten Online-Einkauf unter Vermittlung von schulengel.de, und helfen Sie der Schule. Die Nutzung von schulengel.de kostet Sie nichts und ist ohne Registrierung möglich. Klicken Sie auf den Banner.

Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!